Bobhütte Ilmenau

WEITERLESEN

Historie


1926 wurde die Bobbahn am Nordhang des Lindenbergs angelegt und galt ab dem Eröffnungsrennen am 09.01.1927 als steilste Bahn Europas. Der Start erfolgte von einem Startblock an der Bobhütte auf 764 Metern üNN.

Bis zum Ziel mit einer 150 Meter langen Zielgeraden bei den heutigen Tennisplätzen mussten die Sportler einen Höhenunterschied von 240 meter sowie ein durchschnittliches Gefälle von 13% meistern.

Die Kunstbahn führte auf einer Länge von 1.908 Metern mit gefährlichen Kurven in das Gabelbachtal und verfügte über einen elektrischen Schlitten- und Personenaufzug.

Unsere Partner


team img

Bratwürste

Metzgerei Eichhorn Gehren

team img

Fleisch und Wurstwaren

Naturfleisch GmbH Oberweißbach

team img

Getränke

Brauerei Jäcklein Ilmenau

team img

Eis

Rhöner Eismanufaktur

team img

Weine

Thüringer Weingut Bad Sulza

Wo sind wir?


Kontakt